Sopro WohngesundProfi

WohngesundProfi werden und zertifizieren lassen

Datum - Uhrzeit
22.11.2024 - 09:00 bis 22.11.2024 - 11:30
Ort
Online
Dauer
ca. 2,5 Std.
Gebühren
0,00 € inkl. MwSt.
SystemProfi
Weitere Termine

Pro Tag atmet der Mensch ca. 10.000 Liter Umgebungsluft ein – hierbei hält er sich jedoch zu etwa 90% in geschlossenen Räumen auf. Aus diesem Grund spielt das Thema „Wohngesundheit“ und „Innenraumlufthygiene“ eine wichtige Rolle – und wird von Bauinvestoren und Planern verstärkt nachgefragt.

Bei der Sopro Bauchemie spielt das Thema Wohngesundheit schon lange eine wichtige Rolle. Bereits jetzt erfüllt eine breite Produktpalette strengste Anforderungen an die Aspekte der Wohngesundheit.

In diesem Seminar geben wir unser ganzes Wissen über wohngesundes Bauen an Sie weiter. Das darin erworbene „WohngesundProfi-Zertifikat“ weist Sie als kompetenten Ansprechpartner für Ihre Kunden aus.

 

Vorteile als WohngesundProfi

  • Kompetenzvorsprung im anspruchsvollen Wettbewerbsumfeld zum Thema Wohngesundheit verschaffen
  • Aktuellen Anforderungen von Planern, Architekten und Bauinvestoren gerecht werden
  • Attraktivität Ihres Betriebes gegenüber potenziellen Bewerbern und Azubis steigern
  • Produkt-Know-how für die perfekte Verarbeitung wohngesunder Produkte erlangen
  • Beratungskompetenz gegenüber Auftraggebern stärken.
Wohngesundheit beraten (© Adobe Stock)
Wohngesundheit beraten (© Adobe Stock)
Wohngesund aufwachsen (© Adobe Stock)
Wohngesund aufwachsen (© Adobe Stock)
Wohngesund aufwachsen (© Adobe Stock)
Hier erfahren Sie mehr über den Inhalt des Seminars.
  • Grundlagen Wohngesundheit
  • „Wohngesundheit“ als wichtiger Aspekt der „Nachhaltigkeit“
  • Prüfzeugnisse und Inhaltsstoffe (VOC-Gehalt, EMICODE, Blauer Engel, etc.)
  • Nachhaltige Verlegesysteme für vielfältige Anwendungsbereiche (Badezimmer, Wohnzimmer, Altbausanierung, etc.)
Das Seminar richtet sich an hier folgende Personenkreise
Fliesenleger / Verarbeiter, Baustoffhändler, Generalunternehmer
Hier stehen Abschluss und Anmeldeschluss dieses Seminars
Theorie und praktische Vorführung
Zertifikat
persönliches Zertifikat
Anmeldeschluss und Rahmenbedingungen
Beginn der Veranstaltung