Großformatverlegung im Neubau und beim Sanieren von Bestandsgebäuden

› Bearbeitung, Verlegung, Verfugung der Formate 60 x 60 – 1,20 m › Untergrundbewertung, Untergrundverarbeitung

Datum - Uhrzeit
19.03.2024 - 09:00 bis 19.03.2024 - 16:30
Ort
46117 Oberhausen
Dauer
eintägiger Intensivkurs
Gebühren
57,12 € inkl. MwSt.
SystemProfi
Unterstützt durch

Großformatige Platten begegnen uns mittlerweile in jeder Fliesenausstellung und viele Keramikhersteller haben sie in ihrem Angebot. Viele Planer und Architekten sowie Bauherren haben diese neue Form der Gestaltung von Oberflächen erkannt.

Die allgemeinen Anforderungen an Untergründe, Werkzeuge, Verlegetechniken sowie die handwerklichen Fertigkeiten sind bei der Verlegung von Großformatplatten um ein Vielfaches höher als bei Standardformaten.

Nutzen Sie das Seminar mit Workshop-Charakter, um ein Gefühl für die großen Platten zu entwickeln sowie Kniffe und Tricks von den erfahrenen Kollegen für die Be- und Verarbeitung zu erhalten. Es darf geschnitten, gebohrt sowie verlegt und verfugt werden.

 

Bitte bringen Sie geeignete Arbeitskleidung mit.

Schneiden der Fliesen
Schneiden der Fliesen
Verlegen der Fliesen mit Saugheber
Verlegen der Fliesen mit Saugheber
Nassbohren
Nassbohren
Hier erfahren Sie mehr über den Inhalt des Seminars.

09:00 Uhr Veranstaltungsbeginn

Theorie/Praxis

  • Wissenswertes zu Großformaten, Planungs- und Ausführungshilfen
  • Die Vielfalt der Untergründe mit deren Bewertung hinsichtlich einer sicheren Fliesenverlegung
  • Aktuelle Regelwerke

 

Mittagspause

Theorie/Praxis

  • Bearbeitung von Großformatplatten
  • Schneiden Schleifen, Bohren
  • Verlegen und Verfugen

 

ca. 16:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Das Seminar richtet sich an hier folgende Personenkreise
Fliesenleger, Estrichleger, etc., Verarbeiter mit technischem Grundwissen
Hier stehen Abschluss und Anmeldeschluss dieses Seminars
Theorie und Praxis
Zertifikat
persönliches Zertifikat
Anmeldeschluss und Rahmenbedingungen
spätestens bis 1 Woche vor Veranstaltung
Hier steht die Adresse und Anfahrt bei Präsenzveranstaltungen
Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW gGmbH
Ausbildungszentrum der Bauindustrie
Vestische Straße 46 46117 Oberhausen

Kartenausschnitt
Dahin navigieren