Produkt-Workshop für den Baustofffachhandel

Vielfältige Baustoffprodukte in Theorie und Praxis

Datum - Uhrzeit
26.11.2024 - 09:00 bis 26.11.2024 - 16:30
Ort
53842 Troisdorf
Dauer
eintägiger Intensivkurs
Gebühren
0,00 € inkl. MwSt.
SystemProfi

Im Seminar werden die verschiedenen Baustoffprodukte des Sopro Produktkatalogs erläutert.

Im Wesentlichen geht es darum, die Produkteigenschaften zu erlernen und das Spektrum des jeweiligen Einsatzbereiches zu erkennen. Geschult werden Abdichtungen für erdberührte Bauteile, z.B. Bitumendickbeschichtungen (PMBC‘s*), flexible zementäre Dichtungsschlämmen, Sopro Estrichsysteme und ihre Einsatzbereiche.

Darüberhinaus geht es um den Einsatz von Bauplatten zum Abdichten von Nassräumen und die Verwendung von Bauplatten zur Herstellung von Unterkonstruktionen.

Behandelt werden auch die Betoninstandsetzung und die Schachtringsanierung. Außerdem werden die unterschiedlichen Anwendungsbereiche der Soprodur® MicroHohlraumSchlämme gezeigt.


Bitte bringen Sie geeignete Arbeitskleidung mit.

Auftragen von Dichtschlämme
Auftragen von Dichtschlämme
Besprechung der Praxisstationen
Besprechung der Praxisstationen
Vorführung und Selbsterprobung im Wechsel
Vorführung und Selbsterprobung im Wechsel
Hier erfahren Sie mehr über den Inhalt des Seminars.

ab 08:30 Uhr Kaffee/Tee, belegte Brötchen, Zeit zum Umziehen

09:00 Uhr Veranstaltungsbeginn

Theorie/Praxis

  •  Abdichtungssysteme für erdberührte Bauteile (Keller, etc.)
  •  Estrichsysteme für innen und außen
  •  Einsatz und Möglichkeiten mit der Sopro XPS Bauplatte im Bad- und Wellnessbau

 

Mittagspause

Theorie/Praxis

  •  Instandsetzen von Hohllagen unterhalb von Fliesen, Naturstein- oder Betonwerksteinbelägen mit Soprodur® MicroHohlraumSchlämme
  •  Betoninstandsetzung an Treppenläufen, Balkonkragplatten etc.

 

 ca. 16:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Das Seminar richtet sich an hier folgende Personenkreise
Verkäufer ohne technische Vorkenntnisse
Hier stehen Abschluss und Anmeldeschluss dieses Seminars
Theorie und Praxis
Zertifikat
persönliches Zertifikat
Anmeldeschluss und Rahmenbedingungen
Bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behält sich Sopro vor, das Seminar kurzfristig abzusagen.
Zielsetzung dieses Kurses
Erlernen des sicheren Umgangs mit Sopro-Produkten in der Kundenberatung
Hier steht die Adresse und Anfahrt bei Präsenzveranstaltungen
Industriestraße 19
53842 Troisdorf
DEUTSCHLAND
Institur für Baustoffprüfung und Fußbodenforschung



Kartenausschnitt
Dahin navigieren